AWO-Ortsverein Kirchhain

 

AWO-Kleiderstube

Das Second-Hand-Angebot des AWO-Ortsvereins Kirchhain ist nicht nur in der Kernstadt, sondern auch in den Stadtteilen und über die Stadtgrenzen hinaus sehr beliebt.

Unsere ausschließlich ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versuchen im Rahmen der uns gegebenen Möglichkeiten für Jede und Jeden tragbare und passende Kleidung zu finden.




Wo sind wir?

Sie finden uns in Kirchhain in der Borngasse 17 (gegenüber Einmündung zur Brießelstraße)

Wann erreichen Sie uns?

Unsere Öffnungszeiten sind jeden Dienstag und Donnerstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und jeden Samstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.


Sommerpause der AWO-Kleiderstube

Auch wir haben uns einmal eine Pause verdient. Deshalb haben wir in der Zeit 

vom 01.2019 bis 22.07.2019 

geschlossen.


Wer kann bei uns einkaufen?                                                                                                                                 

Bei uns dürfen alle Menschen einkaufen. Wir machen keinen Unterschied nach Hautfarbe, Herkunft, Religion oder Einkommen. Nachweise hinsichtlich Bedürftigkeit sind nicht erforderlich, obwohl wir gemäß unserer Wertevorstellungen sozial schwache Menschen und Familien im Focus haben. Um nicht Wiederverkäufern, die unsere absolut niedrigen Preise für sich entdeckt haben (leider gibt es so etwas) eine Plattform des günstigen Einkaufs zu bieten, geben wir in der Regel nur Artikel als Einzelstücke oder in kleinen Stückzahlen ab. 


Was nehmen und bieten wir an?   

Tragbare und saubere Kleidung für Kinder, Frauen und Männer. Die jahreszeitliche Zuordnung spielt dabei keine Rolle. Auf die ersten beiden Eigenschaften möchten wir besonders hinweisen, da uns immer wieder Kleiderspenden erreichen, die zerschlissen bzw. defekt und schmutzig sind. Auf solche Spenden verzichten wir gerne, denn uns fehlen einfach die finanziellen und personellen Mittel, um Kleiderreparaturen und Reinigungen durchführen zu können. Solche Kleidungsstücke sollten erst gar nicht den Weg zu uns finden, sondern gehören in die vielen Kleidercontainer, die im Stadtgebiet aufgestellt sind.

Folgende Kleider- u. Sachspenden können Sie gerne während unserer Geschäftszeiten (s. nebenstehend) abgegeben werden:

  • Babywäsche
  • Kinderkleidung jeder Art
  • Bekleidung jeder Art für Frauen und Männer
  • Bettwäsche (bei Stepp- und Federbetten bitte vorher nachfragen)
  • Hausrat (Teller, Tassen, Bestecke usw.; bitte vorher nachfragen)

Da wir alle ehrenamtlich in der Kleiderstube arbeiten und kein vereinseignes Fahrzeug vorhanden ist, können wir leider keine Sachspenden bei Ihnen zuhause abholen. Auch können und dürfen wir keine Haushaltsauflösung vornehmen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Wir suchen immer wieder Menschen, die sich ehrenamtlich betätigen wollen. In unserer Kleiderstube wäre die Gelegenheit dazu. Bei Interesse dürfen Sie gerne den Kontakt zu unserem Vorsitzenden aufnehmen oder kommen Sie ganz einfach während der Öffnungszeit in unsere Kleiderstube. Ihre Mitarbeit ist nicht an eine Mitgliedschaft in der AWO gebunden.

Wir freuen uns auf SIE !